Häufig gestellte Fragen

Muss ich für das 14 tägige Probetraining besondere Termine vereinbaren ?
Da das Probetraining kein gesondertes Training darstellt sondern voll in das normale Training integriert ist, ist eine besondere Terminabsprache nicht nötig.
Einfach zu den auf der Homepage angegebenen regulären Trainingszeiten der jeweiligen Schule vorbeikommen und mitmachen.

 

Gibt es eine Altersober- bzw. Altersuntergrenze für das Training in der KAWTE ?
Als Untergrenze gilt bei Kindern das Alter von 6 Jahren, nach oben setzen nur das körperliche Wohlbefinden oder der Arzt Grenzen.

Muss ich besondere Trainingskleidung tragen ?
Zum Probetraining reichen eine dunkle Jogginghose, ein weißes T-Shirt und ein paar nicht färbende Hallenturnschuhe. Bei einer Mitgliedschaft sollten nach und nach die einheitliche Trainingsbekleidung mit Logos der KAWTE und die auf Dauer auch nötige Schutzausrüstung wie zum Beispiel Zahnschutz, Tiefschutz, Schienbeinschützer sowie Faustschützer angeschaft und getragen werden.

Gibt es körperliche Einschränkungen ( z. B. zu dünn/dick, zu klein/groß, zu schwach ect.) für das Training in der KAWTE ?
Neben einer gewissen Grundfitness und keinerlei großen gesundheitlichen Einschränkung ist nur Freude am Training und der Wille sich immer wieder zu verbessern für ein erfolgreiches Training nötig.

Darf in der KAWTE jeder Wing Tsun oder Escrima erlernen ?
In der KAWTE spielt es keine Rolle, welcher Hautfarbe oder welcher Glaubensrichtung jemand angehört. Auch spielt das Aussehen ,die körperliche Konstitution oder das Geschlecht bei uns keine Rolle. Wir legen Wert auf kameradschaftliches Verhalten untereinander und das " miteinander statt gegeneinander " beim Training.

Schläger oder Leute, die nur lernen wollen, andere zu demütigen oder zu verletzen, sind in der KAWTE ganz klar unerwünscht.

Was kostet das Training in der KAWTE ?
Zuerst einmal garnichts. Du kannst bei uns im Rahmen des 14 tägigen Probetrainings kostenlos mittrainieren.

Alle Fragen zu unseren Preisen werden unter der Rufnummer Tel: 0201-4781199 gerne beantwortet.

Wie lange bin ich vertraglich gebunden ?
Bei Vertragsabschluß bin ich 1 Jahr lang an die Mitgliedschaft in der KAWTE gebunden. Möchte ich den Vertrag kündigen, ist eine Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Vertragsende einzuhalten.

Bei einer fristgerechten Kündigung bitte erst in der jeweilige Schule die Kündigung einreichen und vom Schulleiter die Kündigungsbestätigung ausfüllen lassen.
Diese dann bitte an unsere Mitgliederverwaltung, Laachgasse 9, 52080 Aachen schicken, damit auch die Mitgliedschaft im Verband der KAWTE gekündigt wird.

 

Wie häufig kann ich für meinen Monatsbeitrag am Training teilnehmen ?
Man kann, wenn man genug Zeit hat, an allen angegebenen Trainingszeiten in allen der KAWTE angeschlossenen Kampfkunstschulen teilnehmen.

Gibt es beim Wing Tsun / Escrima auch Graduierungen ?
Es gibt keine verschiedenfarbigen Gürtel wie es zum Beispiel in den klassischen Kampfsportarten üblich ist. Bei den Kampfkünsten Wing Tsun und Escrima gibt es sogenannte Schülergrade. Diese fangen mit der Prüfung auf den ersten Schülergrad an und hören mit der Prüfung auf den 12 Schülergrad auf. Danach werden Prüfungen zum 1. Lehrergrad bzw. höher absolviert.

Je nach Höhe des Schülergrades wird in der KAWTE eine andere T-Shirtfarbe getragen. Vom 1. bis einschließlich 3. Schülergrad die Farbe Weiß, vom 4. bis einschließlich 6. Schülergrad die Farbe Grau, vom 7. bis einschließlich 12. Schülergrad die Farbe Braun. Ausbilder und / Übungsleiter ( 10. bis 12. Schülergrad und mind.  5 absolvierte Ausbilderlehrgänge ) tragen in der KAWTE die T-Shirtfarbe schwarz.

Kampfkunstakademie Essen


Sifu Kerim Avci

 

 

Frillendorfer Str. 30
45139 Essen

Tel.:
0201 / 4781199

E-Mail:
info@kawte.de

Facebook-Icon   
Trainingszeiten in Essen 

weitere-details-button

Kampfkunstakademie Mülheim a.d. Ruhr


Sifu Cengiz Güngör

 
 


Eppinghofer Str. 190
45468 Mülheim a.d. Ruhr 

Tel.:
0201 / 25901352 

E-Mail:
cengiz.guengoer@kawte.de

Facebook-Icon    
Trainingszeiten in Mülheim

weitere-details-button